Gummi-Verbundteile mit Kunststoff und Metall

Haftung garantiert – die Fertigung multifunktionaler Verbundteile aus Gummi und Metall (Stahl, Aluminium, Magnesium) sowie aus Gummi und Kunststoff mit chemischer und/oder mechanischer Anbindung gehört zu unseren Kernkompetenzen. Mit ihren spezifischen Eigenschaften (leichte Verformbarkeit, Reversibilität der Verformung, hohe Elastizität und eine gute Dämpfung) eignen sich Verbundteile für viele verschiedene Einsatzbereiche. Unsere Verbundsysteme aus Gummi und Kunststoff oder Gummi und Metall werden z. B. im Fahrzeugbau, in der Sanitär- und Elektrotechnik oder im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt.

Gummi-Metall-Teile

Gummi-Kunststoff- und Gummi-Metall-Teile

Bei den Verbundteilen der Brandt-Gruppe erfüllen die einzelnen Komponenten jeweils ihre spezielle Funktion: Das Trägerelement in Form von Kunststoff oder Metall garantiert die Festigkeit und hält auch höchsten Belastungen stand. Der Gummi dämpft, dichtet ab oder arbeitet je nach Bedarf.

Gummi-Kunststoff-Teile

Ihre Vorteile bei Brandt-Verbundteilen
Der Einsatz von fertigen Verbundsystemen ist in vieler Hinsicht sinnvoll:
  • Es gibt eine große Auswahl an Compounds, die sich für den Verbund mit Kunststoff oder Metall eignen und Ihren Anforderungen optimal angepasst werden können.
  • Verbundteile von unseren Spezialisten garantieren verlässliche Qualität, und das bedeutet Betriebssicherheit. Alles bleibt haften.
  • Die Montage der einzelnen Komponenten in Ihrem Haus entfällt. Dies spart Kosten und Zeit. Zudem werden Montagefehler vermieden.
  • Statt mehrerer Bauteile durchläuft nur ein Artikel den Produktionsprozess in Ihrem Unternehmen. Dies erfordert u. a. weniger Lagerkapazitäten.